#btw17: Was die Bundestagswahl mit dem Bochum-Spiel zu tun hat

Was hat das Auswärtsspiel unserer Schanzer in Bochum mit der Bundestagswahl zu tun? Ja sogar sehr viel. Denn beides fällt zusammen. Am 24.09. sind Millionen Deutsche aufgefordert ihre Stimmen abzugeben für den neuen Deutschen Bundestag. Und am gleichen Tag treten unsere Schanzer zum Auswärtsspiel im Stadion an der Castroper Straße an.

Beides geht nicht. Und auf eins von beiden verzichten ist auch doof. Das Auswärtsspiel in Bochum hat für mich irgendwie Kultcharakter. Ich mag das Stadion dort, die Leute. Und außerdem liest sich die Bilanz gegen den ehemaligen Bundesligisten auch ganz gut. Aber nicht wählen gehen, geht auch gar nicht. Es ist ein hohes Gut dass wir wählen dürfen. Und gerade diese Wahl wird trotzdem spannend. Auch wenn das Rennen um das Bundeskanzleramt wohl entschieden ist.

Deswegen rufe ich dazu auf: die Briefwahl zu beantragen. Wer nach Bochum reist oder einfach zu faul ist an diesem Tag ins Wahllokal zu gehen, weil er das Spiel vor dem Fernseher verfolgt.

Die entsprechenden Schreiben eurer Kommune müsste euch diese Woche zugegangen sein. Also Bochum bei der #btw17 abstimmen, das geht! Also beantragt die Briefwahl und stimmt ab!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s