FIFA-Report: Schanzer verteidigen das Double

Der Traum vom Champions League-Finale hat sich jäh zerschlagen. Am Ende reichte es nicht für die zweite Europapokal-Finalteilnahme im Folge. Dafür gab es trotzdem zwei große Erfolge zu bejubeln. Der FCI verteidigte erfolgreich sein Double.

Am 30. Spieltag war soweit. Mit einem Sieg gegen Schalke 04 machte der FCI seinen zweiten Meistertitel in Folge klar. Ein paar Tage zuvor zog mein Team erfolgreich wieder ins DFB-Pokal-Finale ein. Jetzt war die Meisterschaft also vollbracht. Dann hieß es volle Konzentration auf den Finaleinzug in der Champions League.

fb_img_15184864200461657611263.jpg

Der Gegner hieß Manchester United. Einer der schwierigsten Gegner im Spiel überhaupt. Denn die Red Devils verfügen über eine außerordentliche offensive Klasse und stehen defensiv richtig kompakt. Doch das Hinspiel im heimischen Sportpark lief gut. Ich war 2:0 in Führung und hätte sogar höher führen können. Doch Manchester kam spät, aber dann mit Wucht. Durch einen Foulelfmeter schaffte Manchester den Anschluss. Und so ging es mit einem 2:1-Vorsprung ins Rückspiel. Doch schnell stellte sich heraus, da gibt es nichts  zu holen. Manchester ging nach drei Minuten mit 1:0 in Führung. Ich versuchte , tat und machte doch der Ausgleich gelang mir nicht. Zu allen Überfluss erzielte ManU dann noch das 2:0. Jetzt war ich erst Recht unter Zugzwang, doch der Anschluss wollte nicht gelingen. Der Abwehrriegel war einfach nicht zu durchbrechen. Und so war Schluss im Halbfinale. Ein Halbfinal-Ausscheiden tut mir persönlich gleich immer mehr als ein Aus im Viertelfinale. Denn wenn man im Halbfinale steht ist man so verdammt nahe am Endspiel. Sei´s drum.

fb_img_1518486413989788658467.jpg

Im DFB-Pokal-Finale gewann ich in einem engen Spiel gegen den VfL Wolfsburg mit 1:0. Und so konnte ich erfolgreich das Double verteidigen. Da ich die letzten Liga-Spiele dann simulierte, wurde ich am Ende mit sechs Punkten Vorsprung Meister vor Bayern und Dortmund. Abgestiegen sind Berlin und Frankfurt. Augsburg rettete sich noch über beide Striche. Stuttgart kam durch einen 2:1-Sieg am letzten Spieltag gegen mich in die Relegation und gewann beide Spiele gegen Union Berlin. Wieder zurückkehren in Liga eins werden Mainz und Freiburg.

Die Kaderplanung für die kommende Saison läuft auch bereits auf Hochtouren. Ablösefrei kam von Schalke Max Meyer als Zehner. Auf der rechten Außenbahn kam für 59 Millionen Leon Bailey von Bayer 04 Leverkusen. Durch einen möglichen Sieg im Vorbereitungsturnier und den Supercup-Sieg sollte dann noch Geld in die Kassen kommen um einen rechten Außenverteidiger zu verpflichten. Ergänzt soll dann der Kader noch mit Spielern  aus der eigenen Jugendakademie und Leihspielern. Mit dieser Elf fühle ich mich dann gerüstet für die Mission: Champions-League-Sieg. In früheren FIFA-Titeln brauchte ich meistens auch zwei Anläufe bis ich den Titel gewann bzw. ins Finale einzog. Gegner im Supercup ist wie letztes Jahr: der FC Bayern München.

Ich halte euch auf dem Laufenden, wie es weitergeht.

Die aktuelle Titelbilanz meines FCI in FIFA 18 sieht so aus:

2 mal Deutscher Meister

2 mal DFB-Pokal-Sieger

1 mal DFL-Super-Cup-Sieger

Eine Finalteilnahme in der Europa League

Einmal Erreichen des Halbfinals der Champions League

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s