Auf in die Winterpause

Deckel drauf. Nach der schlechtesten Hinrunde die ein Zweitligist seit der Jahrtausendwende gespielt hat, hat der FCI gegen Dynamo Dresden mit dem 3:0 gewonnen. Der Rückstand ist nach wie vor riesig. Jetzt haben Beiersdorfer und Sternisa angekündigt, dass der Kader gestrafft werden soll. Laut Donaukurier sollen die Leihen von Andreas Paulsen und Nassim Boujellab vorzeitig enden. Außerdem sollen noch weitere Spieler abgegeben werden. Zielgröße sind 25 – 26 Spieler. Neue Spieler sollen nur verpflichtet werden, wenn sie geimpft sind. Außerdem wird zweigleisig geplant. Ein möglicher Abstieg wird im Wintertransferfenster mit eingepreist.

Also macht mal Schanzer. Ich bin jetzt ehrlich gesagt froh, dass die Winterpause ist. Und dann schauen wir mal wie der FCI aus den Startlöchern kommt.

Euch lieben Leserinnen und Lesern wünsche ich ein gesegnetes und frohes Weihnachtsfest. Kommt gut rüber ins neue Jahr. Wir lesen uns!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s